Beobachtung des Venustransits am 08.06.2004

Am 08.06.2004 fand das Jahrhundertereignis eines Venusdurchgangs oder Venustransits statt. Hierbei wandert der Planet Venus als dunkler Punkt vor der Sonnenscheibe entlang. Die Auszubildenden der Vermessungstechnik der Jahrgangsstufe VT 10 nutzten diese Gelegenheit, dieses Ereignis mit einfachen Mitteln auf dem Schulhof der Mügelsbergschule zu beobachten. Dazu wurde ein optischer Theodolit der Firma Fennel als Beobachtungsinstrument verwendet. Mit Hilfe dieses Theodolits wurde das Bild der Sonne auf ein weißes Blatt Papier projiziert. Hierbei konnte der Verlauf der Venus vor der Sonne bis zum Ende dieses Ereignisses gegen 13:25 Uhr verfolgt werden.

 

Der Ablauf des Venustransits

 

 

 

 

Die Auszubildenden während der Beobachtung

 

 

 

 

Der für die Beobachtung umgerüstete Theodolit

 

 

 

 

Venus vor der Sonne