Deutsch-Französischer Austausch in Blois, vom 17.11.-05.12.2014

Vom 17.11. bis zum 05.12.2014 besuchten Schüler, angehende Dachdecker und Zimmerer der Fachstufe 1, des TGBBZ 1 Saarbrücken das Ausbildungszentrum CFA in Blois.

Zu Beginn fand eine Besichtigung des Geländes und der Werkstätten des CFA statt sowie die Vorstellung des Ablaufplanes und der Partnerschüler. Anschließend lernten sich die Austauschpartner im gemeinsamen Tandem-Sprachkurs kennen. Dieser Tandem-Sprachkurs erfolgte in der ersten Woche morgens, am Nachmittag arbeiteten die Schüler gemeinsam mit ihren Partnern in der Lehrwerkstatt des CFA.

In den beiden folgenden Wochen wurden den Schülern ihre Partnerfirmen zugeteilt, in denen sie wochentags arbeiteten. Die Schüler waren hierzu in der Nähe ihrer Firmen zum Teil in Hotels, zum Teil privat untergebracht. Die Gastfirmen hatten ihren Standort in der Nähe von Blois.

An den Wochenenden fanden im Rahmen des Kulturprogramms Besichtigungen einiger Loire-Schlösser, eine Weinprobe, der Besuch eines Konzertes sowie Stadtbesichtigungen von Blois und Trois statt.

Während der Arbeiten in den Partnerfirmen fanden regelmäßige Besuche durch die Betreuer statt, in denen diese die Möglichkeit hatten, die Firmen und die Arbeiten kennenzulernen.

Am 27.11.2014 durften die Schüler und Betreuer an einer Gala des CFA für die Übergabe der Abschlusszeugnisse an ihre Auszubildenden teilnehmen, bei der auch sie als Austauschgäste geehrt wurden.

Im Anschluss an den Austausch in Blois war die Reaktion aller Schüler überaus positiv. Sie würden ausnahmslos wieder an einem solchen Austausch teilnehmen und freuen sich auf den Besuch der Franzosen in Saarbrücken, sodass wir davon ausgehen, dass Sinn und Zweck der Veranstaltung in vollem Umfang erfüllt wurde.