Schulbuchausleihe

Informationsblätter und Formulare können am Ende der Seite heruntergeladen werden !!!

 

Neuanmeldungen an beruflichen Schulen – Termine Schulbuchausleihe
Bitte geben Sie die Neuanmeldung zur Schulbuchausleihe spätestens am letzten Schultag vor den Sommerferien ab. In Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit, sich bis vier Wochen nach Ende der Sommerferien anzumelden.

 

Ausgabe des Bücherpaketes zum Schulbeginn:
Hierfür ist es unbedingt erforderlich, dass die Neuanmeldung vorliegt und das Leihentgelt bis Ende der vierten Ferienwoche auf dem zuständigen Konto der Schule eingegangen ist. Zum gleichen Zeitpunkt sollte auch der Förderbescheid der/dem zuständigen Schulbuchkoordinator/in vorliegen.

 

Neuanmeldung nach den Schulferien:
Wer erst nach den Sommerferien die Neuanmeldung zur Schulbuchausleihe abgibt, sollte das Leihentgelt dann schnellstmöglich, spätestens jedoch bis vier Wochen nach Ende der Sommerferien zahlen. Bis zu diesem Zeitpunkt ist auch der Förderbescheid abzugeben. Bitte beachten Sie, dass bei einer Neuanmeldung nach den Ferien das Bücherpaket nicht sofort ausgegeben werden kann, sondern mindestens eine Woche Wartezeit (ab dem Zeitpunkt des Zahlungseinganges/ab dem Tag der Abgabe des Förderbescheides) besteht.

 

Höhe der Leihentgelte für das Schuljahr 2017/18 am TGBBZI Saarbrücken:


BVJ =
Berufsvorbereitungsjahr Werkstätten = 25,00 €

 

BGJ =
Berufsgrundbildungsjahr = 30,00 €

 

GW =
Gewerbeschule Klasse 10 = 45,00 €
Gewerbeschule Klasse 11 = 45,00 €

 

FOS =
Fachoberschule Technik Klasse 11 = 50,00 €
Fachoberschule Technik Klasse 12 = 50,00 €
Fachoberschule Technik Kl 12 über Beruf = 50,00 €


Bitte achten Sie darauf, das für Ihre Schulform entsprechende Leihentgelt zu überweisen.

 

Wer die Schulbücher 2017/2018 ausleihen will, muss das ausgefüllte Anmeldeformular (nur Neuschüler) bis 30. April 2017 in der Schule abgeben und das Leihentgelt bis 01. Juni 2017 auf u. g. Konto bezahlen bzw. den Befreiungsbescheid abgeben; andernfalls werden keine Schulbuchpakete ausgehändigt. Das Leihentgelt muss auch dann bezahlt werden, wenn ein Schuljahr wiederholt wird und die Bücher weiter genutzt werden. Die An- und Abmeldeformulare können Sie am Ende der Seite downloaden.


Höhe des Leihentgeltes: siehe Leihentgelte

Zahlungsempfänger: Techn. - gewerbl. BBZ I
IBAN: DE77 5905 0101 0000 7257 47
BIC: SAKSDE55XXX
Verwendungszweck: Name des Schülers/der Schülerin und Klassenstufe, die der Schüler/die Schülerin im kommenden Schuljahr besuchen wird.

 

Rückgabe der Buchpakete:
Die Rückgabetermine werden über die Lehrer bzw. Lehrerinnen bekannt gegeben.

 

Ausgabe der Buchpakete:
Die Schulbuchpakete werden je nach Schule während oder nach den Sommerferien an die Schüler/innen ausgegeben. Über den Ausgabemodus werden Sie zu gegebener Zeit von der Schule informiert.

 

Weitere Informationen, z. B. über die Freistellung des Leihentgeltes oder Inklusion entnehmen Sie bitte dem beigefügten Schreiben des Ministeriums für Bildung und Kultur.

 

Informationen:

Elternbrief

Allgemeine Informationen und Termine

Leihentgelte 2017/18

Zusätzl. Informationen und Zahlung des Leihentgeltes

Antrag Freistellung Leihentgelt 2017/18

Merkblatt Freistellung Leihentgelt 2017/18

 

Formulare:

Anmeldeformular BVJ Produktionsschule 2017/18

Anmeldeformular BVJ Werkstattschule 2017/18

Anmeldeformular BGJ Bau 2017/18

Anmeldeformular BGJ Elektro 2017/18

Anmeldeformular BGJ Holz 2017/18

Anmeldeformular GS Englisch 2017/18

Anmeldeformular GS Französisch 2017/18

Anmeldeformular FOS Englisch 2017/18

Anmeldeformular FOS Französisch 2017/18

Anmeldeformular FOS 12b Englisch 2017/18.doc

Anmeldeformular FOS 12b Französisch 2017/18.doc

 

Abmeldeformular von der Schulbuchausleihe